ASUS Router - Erweiterte Einstellungen / IPv6

IPV6 Konfiguration

Damit der Router eine IPv6 Adresse erhält und ein IPv6-Subnetz zugewiesen bekommt, müssen die Einstellungen unter IPv6 wie im Screenshot angepast werden:


PPTP & L2TP Passthrough deaktivieren

Auf dem Router muss unter Erweiterte Einstellungen → WAN und dann Registerreiter NAT Passthrough das PPTP Passthrough und L2TP Passthrough deaktiviert werden. Die Einstellungen mit Anwenden speichern: