Konfiguration senden Windows

Die aktuelle Netzkonfiguration muss erstellt werden, wenn das Gerät am Anschluss im Zimmer angeschlossen ist und das Problem besteht. Die Netzkonfiguration an einem anderen Anschluss zu erstellen oder wenn das Gerät anderweitig online ist macht keinen Sinn, da dann die genaue Fehlerursache nicht ersichtlich ist.

Folgende Schritte sind notwendig:

  • das Gerät mit der Datendose im Zimmer verbinden
  • die unten angegebenen Ausgaben erstellen
  • die Ausgaben der Netzkonfiguration per E-Mail an den Support schicken
 

Die Suchen öffnen (Windows 7: Start → Suchen/Ausführen):


In das „Suchen/Ausführen“ Feld cmd eingeben:


In die Eingabeaufforderung (schwarzes Fenster) ipconfig /all (Leerzeichen im Befehl beachten) eingeben, dann auf Enter:


Wie im Screenshot beschrieben die komplette Ausgabe auswählen:


Nachdem die Ausgabe markiert wurde (weisser Hintergrund) muss der Text wie beschrieben kopiert werden:


Nun in der Eingabeaufforderung notepad eingeben, um einen einfachen Texteditor zu öffnen:


In den Editor die Ausgabe von ipconfig wie beschrieben einfügen:


Die Ausgabe als Textdatei abspeichern (hier z.B. auf dem Desktop):


Abschliessend die gespeicherte Datei mit allen Informationen von „ipconfig /all“, ergänzend zu den benötigten Informationen zum Anschluss, per E-Mail an den Support schicken.